Commit c70b68be authored by The_Blog's avatar The_Blog
Browse files

Add new file

parent a6ff8e01
\documentclass[a4paper]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{titlesec}
\usepackage{eurosym}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{microtype}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{parskip}
\usepackage{csquotes}
\usepackage{glossaries}
\usepackage[pdfusetitle, hidelinks]{hyperref}
\renewcommand*{\CustomAcronymFields}{%
name={\the\glsshorttok},% name is abbreviated form
description={\the\glslongtok},% description is long form
first={\noexpand\the\glslongtok\space(im Folgenden \the\glsshorttok)},
firstplural={\noexpand\emph{\the\glslongtok\noexpand\acrpluralsuffix}\space(\the\glsshorttok)},
text={\the\glsshorttok},
plural={\the\glsshorttok\noexpand\acrpluralsuffix}
}
\SetCustomStyle
\newacronym{go}{GO}{Geschäftsordnung}
\newacronym{fr}{FR}{Fachrates Informatik} % Im Genitiv, da erste Nutzung im Genitiv. Wenn jemand eine bessere Idee hat, gerne melden
\newacronym{fsr}{FSR}{Fachschaftsrates Elektrotechnik und Informatik}
\newacronym{asta}{AStA}{Allgemeiner Studierendenausschuss}
\newacronym{svs}{SVS}{Satzung der verfassten Studierendenschaft}
% enumeration style: (1)
\renewcommand\labelenumi{(\theenumi)}
% title style: § 1 <TITLE>
\titleformat{\section}{\bfseries}{§\,\arabic{section} }{0em}{}
\newcommand{\godate}{07.04.2021}
% metadata
\title{Geschäftsordnung des Fachschaftsrates Elektrotechnik und Informatik der Leibniz Universität Hannover vom \godate}
\author{Fachschaftsrat Elektrotechnik und Informatik}
\date{\godate}
\begin{document}
\maketitle
\section{Geltungsbereich}
Diese \gls{go} regelt die Arbeitsweise des \gls{fsr}. Der \gls{fsr} vertritt gegenüber den akademischen und studentischen Gremien, in der Hochschulöffentlichkeit und ggf. öffentlich, gleichberechtigt die Interessen der Fachschaft der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik der Leibniz Universität Hannover.
\section{Konstituierung}
Die konstituierende Sitzung ist gemäß den §§ 31 und 32 der \gls{svs} zu vollziehen.
\section{Termine}
Es finden während der Vorlesungszeit in der Regel monatlich Sitzungen statt. Die Einladungsfrist beträgt fünf Kalendertage. Die Einladung erfolgt hochschulöffentlich. Die gewählten Mitglieder müssen zusätzlich in Textform eingeladen werden.
\section{Referate und Delegierte}
Laut Finanzordnung der Verfassten Studierendenschaft sind die Referate Kasse und Finanzen zu besetzen, sofern diese Referate nicht vom \gls{fsr} an die Fachräte delegiert werden. Kassenreferent*in und Finanzreferent*in dürfen nicht identisch sein. Delegierte für Ämter in anderen Gremien werden auf der konstituierenden Sitzung bestimmt und sind rechenschaftspflichtig.
\section{Beschlussfassung}
Fehlt ein Mitglied des \gls{fsr} einmal unentschuldigt (siehe §6), so wird das Mandat in Zukunft als irrelevant für die Feststellung der Beschlussfähigkeit betrachtet. Die zu betrachtende Zahl der Mitglieder reduziert sich also um eins. Diese Regelung wird durch erneutes Erscheinen des Mitgliedes aufgehoben.
\section{Anwesenheit und Abmeldung von Sitzungen}
Die Abmeldung von einer Sitzung soll nach Möglichkeit bis zwei Stunden vor der Sitzung in Textform erfolgen. Ist es einem Mitglied nicht möglich, sich auf diesem Wege abzumelden, so ist es verpflichtet, für seine ordnungsgemäße Abmeldung Sorge zu tragen. Ein anderes gewähltes Mitglied kann diese Aufgabe in diesem Fall an seiner statt durchführen.
\section{Protokolle}
Gemäß §6 der \gls{svs} werden Beschlüsse protokollarisch festgehalten und ortsüblich in geeigneter Form zugänglich gemacht. Auf Antrag werden einzelne Tagesordnungspunkte intern behandelt.
\section{Salvatorische Klausel}
Sollten einzelne Bestimmungen dieser \gls{go} unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Unwirksame Bestimmungen sind auf der nächsten Sitzung des \gls{fsr} unverzüglich zu ändern.
\section{Inkrafttreten und Änderungen}
Diese GO tritt mit ihrem Beschluss in der konstituierenden Sitzung des \gls{fsr} vom ??.04.2022 in Kraft. Sie ist im \gls{asta} beim Fachschaftenreferat zwecks Archivierung einzureichen. Änderungen dieser GO sind auf zwei aufeinanderfolgenden Sitzungen zu diskutieren. Die GO ist daraufhin ebenso einzureichen.
\end{document}
Supports Markdown
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment